Projekt Light – Up Mumbai (Indien)

Bildungsförderungsprogramm für Strassenkinder in Mumbai – Indien

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir hoffen Ihnen geht es gut! Sehr gern würden wir Ihnen unser Bildungsförderungsprogramm durch die Zuwendung von Solarlampen und Ohropax an Straßenkindern in Mumbai – Indien vorstellen.

Zurzeit leben gemäß einer Statistik von Action Aid India knapp 40.000 Kinder auf den Straßen von Mumbai, Indien. Sie leben an Straßenecken unter Kartons, in Bahnhöfen, unter Brücken und erleben dabei die volle Härte der Straße und des Wetters, in bereits sehr zartem Alter. Werte wie Sicherheit und Bildung bleiben ihnen meist unbekannt.

Genau DAS wollen wir mit unserem Projekt LIGHT-UP Mumbai angehen und einen kleinen, aber entscheidenden Beitrag leisten, damit einige Kinder wieder besseren Zugang zu Bildungsmaterialien haben und sich dabei gleichzeitig sicherer fühlen.

Worum geht es in unserem Projekt und was ist unser Ziel?

Als Start des Projekts, wollen wir 80 Solarlampen des Künstlers Olafur Eliasson und 80 Ohropax nach Mumbai bringen und mit sorgfältiger Instruktion an Kinder überreichen. Ziel ist es, Kindern die Möglichkeit zu bieten, bei kaum vorhandener Belichtung und starker Geräuschkulissen der Straßen, besonders in sogenannten Brennpunkten der Stadt, Licht ins Dunkle zu tragen. Die Kinder mit den Solarlampen und Ohropax zum Lesen und Lernen zu animieren und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass weniger Bedarf besteht: über Drogen, Gewalt und weitere illegale Wege die Zeit zu vertreiben, ist ein weiteres Ziel von Light-UP. Licht soll auch dazu führen, sicher den Toilettengang meistern zu können und im übertragenen Sinne soll DAS LICHT FÜR DIE HOFFNUNG auf ein baldiges Ende des Straßenlebens stehen.

Wie sehen die Solarlampen aus?

Wie wird das Projekt stattfinden?

An dieser Stelle kommen SIE ins Spiel. Das LIGHT-UP Team bittet Sie um die finanzielle Mithilfe, dieses Projekt im Frühjahr / Sommer 2021 (wunschgemäß) zu realisieren. Unsere Gründerin Zuhal Binici wird mit 80 Solarlampen und Ohropax´s nach Mumbai reisen, dort mit unserem local Partnern die Lampen und Ohropax´s verteilen und die Kinder dazu instruieren.

Einen genauen Abreise Termin kann derzeit, leider aufgrund der Corona Situation noch nicht bekannt gegeben werden, wir bitten daher um Verständnis!

Local Partner

Rupali Goswami, Manager – Campaigns & Communication (South) at Save the Children, India

Shraddha Chonkar (Hamara Foundation), Designation – Project, India.

Information für Unternehmer*innen & Privatpersonen

Unser Verein „LIGHT-UP INTERNATIONAL e.V.“ stellt Ihnen gern eine Spendenbescheinigung aus, welches Sie als Unternehmer*in und Privatpersonen zum Jahresende für Ihre steuerliche Absetzung nutzen können.

Diesbezüglich wenden Sie sich bitte an Frau Binici über die E-Mailadresse: info@light-up-international.com

Bei weiteren Fragen, Anmerkungen und Details, wie Sie sich engagieren können für eine bessere Zukunft der Straßenkinder in Indien, wenden Sie sich jederzeit an uns:

Zuhal Binici

E-Mail: info@light-up-international.com

Sponsoren: 
 

Bilder aus Mumbai (Indien)

Diese Bilder entstanden im Frühling 2018, während der Forschungsarbeit “Welche Unterschiede gibt es zwischen der Sozialen Arbeit mit Straßenkindern in Indien und Deutschland?”, in Kooperation mit

Rupali Goswami, Manager – Campaigns & Communication (South) at Save the Chidren, India

Shraddha Chonkar (Hamara Foundation), Designation – Project, India &

Sanket Pawar – ehrenamtlicher Mitarbeiter bei Robin Hood Army, India.

Project Light – Up Mumbai (Indien)

Sehr gern würden wir Ihnen unser Bildungsförderungsprogramm durch die Zuwendung von Solarlampen und Ohropax an Straßenkindern in Mumbai –Indien vorstellen.

Project Light Up ist das Bestreben, das Leben von Straßenkindern in Mumbai (Indien) durch positive Interventionen zu beeinflussen. Durch die Bereitstellung von Solarlampen und Ohrstöpseln möchten wir eine Umgebung schaffen, in der die Schüler*innen nach Sonnenuntergang effektiv lernen können und in der Nacht einen sicheren Toilettengang haben.

Laut Statistiken von Action Aid India leben derzeit fast 40.000 Kinder auf den Straßen von Mumbai. Sie leben an Straßenecken unter Kartons, in Bahnhöfen, unter Brücken und haben bereits früh im Leben mit essentiellen Herausforderungen zu kämpfen.
Werte wie Sicherheit und Bildung sind ihnen unbekannt. Genau das wollen wir mit unserem LIGHT-UP- Projekt angehen und einen kleinen, aber entscheidenden Beitrag leisten, damit einige Kinder besseren Zugang zu Unterrichtsmaterial haben und sich gleichzeitig sicherer fühlen.

An dieser Stelle kommen SIE ins Spiel. Das LIGHT-UP Team bittet Sie um die finanzielle Mithilfe, das Teilprojekt „Solarlampen/Ohropax“ im Frühjahr 2021 zu realisieren.

Unsere Gründerin Zuhal Binici wird mit 80 Solarlampen und 80 Ohropax ́s (4.912,75€) nach Mumbai reisen um dort mit unseren lokalen Partnern die Solarlampen und Ohropax ́s verteilen.

Unsere lokalen Partner, Impact On The Ground, Hamara Foundation und Save The Children India, arbeiten seit einigen Jahren und Jahrzehnten mit diesen Kindern zusammen und haben eine sehr enge Beziehung zur Gemeinschaft aufgebaut.

In welches Projekt möchten Sie LICHT reinbringen? Wollen Sie mehr über die Projekte erfahren? Bitte klicken Sie auf die Glühbirne Ihrer Wahl.

Zuwendung von Solarlampen und Ohropax an Straßenkinder

Zuwendung von Schulmaterialien an sozialschwachen Waisenkindern

Die leuchtenden, dankbaren Augen der hilfebedürftigen Kinder in Mumbai (die ich während einer kleinen Spende beobachten durfte), trage ich wie einer der schönsten Erinnerungen im meinem Leben, in meinem Verstand und in meinem Herzen mit mir!

Wir als Europäer sind von Glück gesegnet und haben das Privileg einen bestimmten Standard an Bildung zu genießen. Soweit es in meiner Macht liegt, sehe ich es als meine Berufung, Kindern und Jugendlichen die nicht von solch einem Glück und Privileg gesegnet sind, weltweit mit meinem Beitrag zu unterstützen!

Zuhal Binici

Gründerin, Leiterin und Sozialpädagogin

Tasty Breakfast

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec mattis pulvinar 

Birthdays & Events

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec mattis pulvinar 

Fresh Coffee

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec mattis pulvinar 

Play Video

kontaktieren sie uns

SPENDENKONTO

Deutsche Skatbank

Zweigniederlassung der VR-Bank Altenburger Land eG

IBAN: DE29 8306 5408 0004 2647 11

BIC (SWIFT-Code): GENO DEF1 SLR

Geschäftsführerin: Zuhal Binici

Registergericht: Amtsgericht Berlin Charlottenburg / VR 38575 B

Steuernummer: 27/671/57911